Hier können sich alle eintragen, die den Wunsch nach Vernetzung mit Gleichgesinnten, Leidensgenossen, Vorkämpfern oder schon erfolgreich und zufrieden arbeitenden systemisch-konstruktivistisch Pädagogen haben. Außerdem können hier Mitglieder der DGsP (nur Einzelpersonen) ihr persönliches Profil hinterlegen, um ihre systemisch-konstruktivistischen Angebote, Fähigkeiten usw. anzubieten.

Wenn Sie in diese Liste aufgenommen werden wollen, schicken Sie bitte eine
Mail an Rainer Hölzle.


Irmgard Bolesta-Wagner

geb. 1955, Pädagogin M.A.
Irmgard Bolesta-Wagner

  • Ausbildung in systemischer Therapie und Beratung am Helm-Stierlin-Institut Heidelberg (hsi)
  • zertifiziert durch den Deutschen Arbeitskreis für Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik (DAGG)
  • eigene Praxis für systemische Beratung, Pädagogik und Familientherapie

Angebote:

  • Systemisch-konstuktivistische Gruppenpädagogik, kreative Umsetzung
  • konstruktivistischer Erkenntnisse in den Pädagogischen Alltag
  • Ressourcenfördernde Beratung bei beruflichen Krisen und Verletzungen auf dem Arbeitsmarkt
  • Familientherapie und Seminare für Eltern, Erzieher und Lehrer

email: info@bolesta-wagner.de
Web: www.bolesta-wagner.de


Markus Dierkes

Markus Dierkes

  • Dipl. Supervisor und Organisationsberater (Uni KasselDGSv)
  • Systemischer (Familien-) Therapeut (SG)
  • Systemischer Dozent (DGsP)
  • Dipl. Sozialpädagoge/Soz.Arb. (FH)
  • Ausbildung in Hypnosystemischer Kommunikation nach Milton Erickson (KomHyp) (G. SchmidtB. TrenkleMEG)
  • Strategische Systemische Kurztherapie (Prof. G. Nardone, Arezzo u. Heidelberg)
  • Certified Coach for Solution-Focused Working Environments (Ben Furman)
  • Mentalcoaching im Leistungssport
  • Dozent am Milton Erickson Institut, Göttingen (MEG-Göttingen)
  • Dozent im Niedersächsischen Institut für systemische Therapie (NIS)
  • Honorardozent in der Erwachsenenbildung im Fachbereich Pädagogik, Soziale Arbeit und Managment: als durchführender Dozent für das Curriculum „Fachlehrer/in für Systemsiche Beratung an Schulen“,  „Systemische Pädagogik“ und „Das Aikido-Prinzip – Systemische Managementstrategien“
  • Seminare aus dem Feld der Pädagogik (Aggressionskultur, Gewaltprävention, Aktionsmethoden, Krisenmanagement, Beratungstechnik), des Managements, der ethischen Fallbesprechung und der „Beratungstechnologie“
  • Mitglied im Stiftungsrat der Sinn-Stiftung
  • Forschungsfeld: „Systemische Resilienzkonzepte – Lehrergesundheit“ an der Universität Erfurt – Fakultät Erziehungswissenschaften
  • Leitung des „Institutes für Systemische Konzepte-Paderborn (ISK-P)“

Angebote:

  • Supervision – Beratung von Personen und Teams im schulischen Kontext
  • Aktionsmethoden im Klassenzimmer
  • Fortbildung: “ Beratungskompetenzen in der Schule“ – Systemische und hypnosystemische Beratungsinstrumente im Schulkontext (Curriculum auf Anfrage) für Bildungsinstitute und als inhouse-Schulung

Büro:  Graf-Bernhard-Str. 6, 32805 Horn- Bad Meinberg

Praxis: Heierswall 8, 33098 Paderborn
T: 05234/203120
F: 05234/203815

email: kontakt@isk-p.de
Web: www.isk-p.de


Wiebke Fuglsang-Petersen

systemisch-heilpädagogische Kinder-, Jugend- und Familientherapeutin
Schulsozialarbeiterin der Grundschule Brackel

Tel.: 04185-5044794
email:  schulsozarbeitfuglsang@gmail.com


Christoph Hartmann

Christoph Hartmann
Leben: geboren 1962, verheiratet, drei Kinder

Beruf: Seminarrektor, Leiter eines Studienseminares zur Ausbildung von Lehrkräften im Haupt- und Mittelschuldienst

Berufung:

  • Fortbildungsreferent
  • Moderator für systemische und systematische Schulentwicklung
  • Gründungsmitglied von FAMOS e.V. (Freie Arbeitsgemeinschaft Moderatoren für Schulentwicklung e.V.)
  • Systemischer Berater (DGsP)
  • Systemischer Supervisor und Coach (DGsP)

Referenzen:

  • Seit 1999 mehr als zwanzig Prozessbegleitungen von Schulentwicklungs- und Qualitätsverbesserungsprozessen an unterschiedlichen Schulen und Bildungseinrichtungen
  • Begleitung und Moderation von Teams, Schulleitungen und Steuergruppen
  • Leitung von Seminaren, Lehrgängen und Fortbildungen zu unterschiedlichen Themen auf örtlicher, regionaler und überregionaler Ebene

Angebote:

  • Persönliche Beratung
  • Supervision von Gruppen und Einzelpersonen in Bildungseinrichtungen
  • Coaching von Führungskräften
  • Prozessbegleitung von Bildungseinrichtungen im Rahmen des Qualitätsmanagements

E-Mail: ch@panta-rhei-ab.de
ch.hartmann@famos-schulentwicklung.eu
Web: www.panta-rhei-ab.de
www-famos-schulentwicklung.eu


Viola Helm

Ich bin Grundschullehrerin und Sonderpädagogin, seit 1992 arbeite ich als
Lehrerin am Staatlichen Förderzentrum in Arnstadt. Darüber hinaus bin ich
als systemischer Berater in Sachen MoMo in meiner wunderschönen Heimat
unterwegs. Den Schwerpunkt meiner Arbeit sehe ich in der Öffnung und
Individualisierung von Unterricht. Im Zusammenhang damit würde ich gern die
Möglichkeiten dieses Forums nutzen, mit ähnlich Denkenden ins Gespräch zu
kommen.
Ich bin am Austausch zu systemisch-konstruktivistischen Fragen NICHT NUR
im Bezug auf Schule interessiert.

Thüringen
email: ViolaHelm@web.de


Dr. Birgit Jäpelt

Birgit Jäpelt
geb. 1963,
Diplom-Lehrerin und Sonderpädagogin, seit 1999 wissenschaftlliche Mitarbeiterin an der Universität Erfurt am Lehrstuhl Allgemeine Sonderpädagogik, Pädagogik bei Erziehungsschwierigkeiten und Integration, Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für systemische Pädagogik e.V. (DGsP),
Gründungs- und Vorstandsmitglied von easypaed e.V.; stellvertretende Landesreferentin für Aus-, Fort- und Weiterbildung beim Verband Sonderpädagogik (vds), Referentin bei easypaed e.V.

email: birgit.jaepelt@uni-erfurt.de


Dr. Bettina Lenz-Böhme

Neurobiologin

zweites Jahr Ausbildung zur systemisch-pädagogischen Beraterin/Coach bei Mechthild Reinhard

seit Juli 14 Mitglied im DGSP

Email: dlb@dr-lenz-boehme.de


Eva Reinwald

Eva Reinwald
Leben:
geboren 1964, verheiratet, drei Kinder

Beruf:
Studienrätin im Förderschuldienst, tätig als Lehrkraft an einem Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung und im Mobilen Sonderpädagogischen Dienst
Lehrbeauftragte an der Universität Würzburg

Berufung:
Fortbildungsreferentin
Montessoripädagogin
Systemische Beraterin (DGsP)
Systemische Supervisorin und Coachin (DGsP)
In Ausbildung zur Individualpsychologischen Beraterin (Schoenacker)

Angebote:
Persönliche Beratung
Supervision von Gruppen und Einzelpersonen in Bildungseinrichtungen
Coaching von Führungskräften

E-Mail: er@panta-rhei-ab.de
Web: www.panta-rhei-ab.de


Nicole Rübsamen

Mein Name ist Nicole Rübsamen, Pädagogin M.A..

Ich bin ausgebildet am hsi zur systemischen Beraterin/Therapeutin und arbeite an der CJD Arnold-Dannenmann-Akademie, Fachschule für Jugend- und Heimerzieher als Dozentin für Didaktik/Methodik.

Ich bin interessiert am Erfahrungsaustausch mit anderen Pädagogen, die wie ich sehr große Freude und Erfolg am und mit dem systemisch-konstruktivistischen Arbeiten im Schul-Fach- und Hochschulbereich haben.

Baden-Württemberg

Ottilienberg
75031 Eppingen
fon 07262 9166-0
fax 07262 9166-90

email: nicole.ruebsamen@cjd.de
Web: www.cjd-akademie.de


Dr. Henriette Schildberg

Henriette Schildberg
geb. 1973
Diplom-Pädagogin, systemische Beraterin und Therapeutin (SG), von 1999 – 2006 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Erfurt am Lehrstuhl Allgemeine Sonderpädagogik, Pädagogik bei Erziehungsschwierigkeiten und Integration, Gründungs- und Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für systemische Pädagogik e.V. (DGsP), Gründungsmitglied von easypaed e.V., Mitherausgeberin der Zeitschrift „System Schule“, Referentin bei easypaed e.V., Gastreferentin des Instituts für systemische Pädagogik (ISP), Marburg.

email: henrietteschildberg@hotmail.com


Wolfram Spiegel

Wolfram Spiegel
geb. 1940,
Gärtnerlehre am Botanischen Garten in Jena und mehrjährige Berufsausübung in Hannover und München
Seit 1966 Lehrer, Konrektor und Leiter der Orientierungsstufe in Fallingbostel
Seit 1992 im Schulaufsichtsdienst bei der Bezirksregierung Lüneburg , Außenstelle Verden mit Schwerpunkt Integration und Sonderpädagogik
Langjährige Erfahrungen in Maskenbau und Maskenspiel, Musik und Tanz
Ausbildung zum Klangpädagogen
Gründungsmitglied Systemisches Forum Niedersachsen (SysFoNie)
Mitglied Deutsche Gesellschaft für systemische Pädagogik (DGsP)

email: spiegel@klang-spiegel.de
Web: www.klang-spiegel.de


Sabine Strecker-Freytag

Sonderpädagogin, Diplomfachlehrerin für Mathematik und Physik, seit 2003 Landesfachberaterin für die Emotionale und Soziale Förderung in Thüringen
tätig als Förderschullehrerin, in der systemisch-konstruktivistischen Beratung, in der LehrerInnenfortbildung und suche in diesem Zusammenhang auch Austausch und Reflektionsmöglichkeiten.
Ein Schwerpunkt meiner Unterrichtsarbeit ist die „Öffnung von Unterricht“ im Bereich der Regelschule.

Thüringen
99947 Bad Langensalza
email: strecker-freytag@web.de


Yvonne Uhrig

Mein Name ist Yvonne Uhrig. Ich lebe in Ostfildern(73760) in Baden-Württemberg. In den letzten 4 Jahren habe ich an einem Institut in Darmstadt eine Weiterbildung in syst. Transaktionsanalyse gemacht.
Im nächsten Jahr werde ich diese an einem anderen Institut im Raum Stuttgart fortsetzen (wahrscheinlich Reutlingen). Aufgrund meiner eigenen Tätigkeit als Erzieherin und meines starken Interesses an pädagogischen Inhalten habe ich mich in den letzten Jahren immer wieder mit syst.-konstruktivistische Erziehung befaßt.
Leider habe ich noch keine Kontakte im Raum Stuttgart herstellen können und bewege mich mit meinem theoretischen Wissen im luftleeren Raum.
Das ist ziemlich unbefriedigend. Bei meiner Recherche habe ich den Eindruck gewonnen, dass in puncto „Systemische Pädagogik“ im Raum Stuttgart noch nicht viel entstanden ist.
Gibt es im Stuttgarter Raum Gleichgesinnte?

Baden-Württemberg
73760 Ostfildern

email: yvonneuhrig@kabelbw.de


Zurück nach oben